beats by dre cheap

Wie "verwaltet" man die Handys v...

Wie "verwaltet" man die Handys von Grund- und Mittelschülern?

Die Schüler spielen Lehrbücher und nehmen die ausgezeichnete traditionelle chinesische Kultur wahr

Lassen Sie die Schüler die Schönheit des Arbeitslebens spüren und das Gefühl lieben, das 一卡多號

Lassen Sie jeden Schüler der Mittelstufe Wing Chun lernen, sich fit halten und den Geist des Leistungssports im Auge behalten

Wie man Handys von Grund- und Mittelschülern zu Hause und in der Schule "verwaltet"

學生手機

Das Mobiltelefon ist ein Werkzeug, um den Kontakt zwischen Heim und Schule zu erleichtern. In Wirklichkeit ist es jedoch für einige Kinder zu einer "Spielekonsole" und einem "Chat-Gerät" geworden, das der körperlichen und geistigen Gesundheit der Schüler großen Schaden zufügt. Wie sollen die 學生Plan "verwaltet" werden? Was sollten Heim und Schule tun?

Vor einigen Tagen hat das Bildungsministerium der Provinz die Anforderungen des Bildungsministeriums zur Stärkung des Mobiltelefonmanagements von Grund- und Sekundarschülern umgesetzt, das Management des Mobiltelefonmanagements von Grund- und Sekundarschülern in unserer Provinz gestärkt und eine Gutes Lern- und Wachstumsumfeld, Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit von Grund- und Sekundarschülern sowie Förderung aller Grund- und Sekundarschulen, um die Anforderungen des Bildungsministeriums strikt umzusetzen.

Mobiltelefonsüchtige Schüler werden körperlich und geistig geschädigt

Online-Lernen hilft Kindern nicht nur, Fragen schnell zu beantworten, sondern löst auch die Schwierigkeit, dass Eltern keine Zeit zum Unterrichten haben oder nicht unterrichten können, und spart den Kindern Zeit, die sie für die Eile zu überfüllten Schulen aufwenden müssen. Für Lehrer ist es auch sehr bequem, das Internet zu nutzen, um das Lernen der Schüler zu überwachen, z. B. das Ein- und Lesen von Englisch und Chinesisch, das Einchecken für körperliche Bewegung usw.

Obwohl Online-Lernen viele Vorteile hat, bringt es auch viele Probleme mit sich. Die Lehrerin Luo Yinghong von der Wenjiao Road Primary School in Nanchang stellte vor, dass in den von ihr belegten Klassen die Klasse der „kleinen Gläser“ 2010 weniger als 10% und die Klasse der „kleinen Gläser“ 2016 40% ausmachte In der fünften Klasse tragen nur 10% der Kinder keine Brille. Noch besorgniserregender ist, dass viele Kinder auf echte Myopie getestet wurden. Ist dieser Status Quo eine Gefahr, die durch elektronische Produkte wie Mobiltelefone und Tablets verursacht wird?

學生plan

Es gibt keine Sorgen, einen "guten Jungen" zu Hause zu haben. Für Kinder mit geringer Selbstdisziplin ist die Online-Uhr die beste Ausrede für das Spielen von Mobiltelefonen. Zum Einchecken legen die Eltern immer alles in ihren Händen zur Aufsicht beiseite. Trotzdem werden Kinder immer noch zwei Spiele heimlich spielen, was die Eltern verblüfft. Luo Yinghong dachte einmal, dass die Telefonuhr nur ein Kommunikationswerkzeug sei, aber er hatte nicht erwartet, dass ihre Funktionen nacheinander auftauchen würden. Die Kinder haben das Uhrentelefon verwendet, um Gruppen zu bilden, um Fotos zu machen, Hausaufgaben zu teilen und Antworten von jedem zu kopieren andere. Der Lehrer Luo, der Schüler hat, stellte fest, dass einige Mittelschulen in Wohngebieten streng kontrolliert werden und es Kindern verbieten, alle elektronischen Produkte in die Schule zu bringen, aber sie können das Herz der Kinder von "Spielen" immer noch nicht aufhalten. Sie retten sogar einige Hundert Dollar für Mahlzeiten. Das zweite Mobiltelefon von RMB wird dann leise in Form eines Mietvertrags an die Klasse übertragen.

 

夕殿螢飛思悄然
http://qbqongoang.blogger.ba
31/03/2021 06:07